Gesundheit

Hautpflege für Ihren sonnigen Urlaub

Der Sommer steht vor der Tür und überall bereiten sich die Menschen auf eine schöne Zeit in der warmen und sonnigen Jahreszeit vor. Egal, ob es an den Strand oder in einen Vergnügungspark geht, es gibt viel zu erleben. Aber ein Urlaub voller Spaß in der Sonne kann schnell eine Wendung in Richtung Misery City nehmen, wenn man nicht aufpasst.

Sonnenbrand

Das häufigste Problem, mit dem Menschen konfrontiert werden, ist der allseits gefürchtete Sonnenbrand

 

Sie tragen nicht genug Sonnenschutzmittel auf oder tragen es nicht erneut auf, und plötzlich müssen sie den Rest ihres Urlaubs damit verbringen, behutsam herumzulaufen, wobei jede kleine Berührung quälende Schmerzen verursacht. Niemand möchte sich damit auseinandersetzen, also um sicher zu gehen, dass Sie geschützt sind, hier einige Tipps zur Hautpflege für Ihren sonnigen Urlaub.

1: Essen Sie Obst und Gemüse. Während Sonnencreme offensichtlich Ihre erste Wahl ist, gibt es einige andere Dinge, die Sie tun können, um Ihre Haut zu schützen, die nicht ganz so offensichtlich sind. Der Verzehr von farbenfrohen Früchten wie Blaubeeren und Erdbeeren sowie von grünem Blattgemüse wie Brokkoli kann einen großen Beitrag zum Schutz leisten.

Viele dieser Früchte und Gemüsesorten enthalten Antioxidantien, die Ihre Haut vor schädlichen UV-Strahlen schützen können. Außerdem können sie Enzyme enthalten, die Sie vor Krebs, einschließlich Hautkrebs, schützen.

2: Essen Sie etwas Fisch. Eine weitere Möglichkeit, wie Sie sich schützen können, ist, einfach etwas Fisch zu essen. Verschiedene Fische können Omega-3-Fett enthalten, eine gute Art von Fett, das Sie eigentlich in Ihrer Ernährung haben wollen. Dieses Fett, wie auch die Antioxidantien des Obstes und des Gemüses, können Ihre Haut vor UV-Strahlen schützen und auch die Entzündung, die durch einen Sonnenbrand verursacht wird, lindern. Sicherlich etwas, das Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie über Hautpflege für Ihren sonnigen Urlaub nachdenken.

3: Trinken Sie grünen Tee. Es gibt verschiedene Arten von Tee, aber grüner Tee ist derjenige, der die meisten vorteilhaften Komponenten bietet und helfen kann, Sie vor den schädlichen Strahlen der Sonne zu schützen. Anstatt eine Limonade oder ähnliches zu trinken, trinken Sie stattdessen ein Glas grünen Tee. Er schmeckt an sich schon ziemlich gut, und er wird Ihnen helfen, sich zu schützen, wenn Sie draußen Spaß haben.

4: Trinken Sie viel Wasser. Dies ist zwar kein wirklicher Hautpflegetipp, aber etwas, das immer beachtet werden sollte, wenn man draußen in der heißen Sonne arbeitet oder spielt. Dehydriert zu werden ist einfach unangenehm und kann dazu führen, dass Sie sich krank fühlen, und es kann sogar ziemlich ernst oder sogar tödlich sein. Wenn Sie draußen in der Sonne sind und viel schwitzen, sollten Sie darauf achten, viel Wasser zu trinken und Ihren Körper hydriert zu halten.

 

Die Umsetzung dieser Tipps zur Hautpflege für Ihren sonnigen Urlaub kann besonders einfach sein

 

Ein Fisch als Hauptgericht mit einem Obstsalat zum Nachtisch und einem Glas grünem Tee. Ihr Abendessen kann Ihnen helfen, sich vor der Sonne zu schützen. Wenn Sie diese vorteilhaften Lebensmittel mit der richtigen Verwendung von Sonnenschutzmitteln kombinieren, dann sollten Sie in Ihrem Urlaub absolut keine Probleme haben und Sie müssen sich keine Sorgen machen, einen bösen Sonnenbrand zu bekommen.